Skip to content

BABYLON EUROPA

6. September 2021
Invitation only
Einlass mit Restauration: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
BabylonEuropa
Babylon Europa 2021

Zum dritten Mal präsentiert EUNIC Berlin BABYLON EUROPA – die bunte Show der europäischen Kulturen im TIPI AM KANZLERAMT. Künstler:innen aus verschiedenen europäischen Regionen vereinen sich in einem beeindruckenden Kaleidoskop der Kulturen auf einer Bühne, um unsere gemeinsame kulturelle Vielfalt auf künstlerische Weise zu ergründen.

A Unique Show, presented by EUNIC Berlin

Ein Projekt von EUNIC Berlin.

Mit freundlicher Unterstützung der Vertreitung der EU Kommission in Deutschland und des EUNIC Global Cluster Funds.

In Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Programm

© Izabella Lichtbilder

Make A Move

Showband,
Deutschland

© Jérémy Soma

Laura Cahen

Indie-Pop,
Frankreich

© Miriam Stanke

ALEA(s)

Audiovisuals,
Wallonie-Brüssel

© Isak Stockås

Eikka Alatalo

Neuer Zirkus,
Finnland

Das vollständige Programm des Abends wird in Kürze bekanntgegeben.

Gastgeber:innen von BABYLON EUROPA 2021

Bulgarisches Kulturinstitut – Berlin, Tschechisches Zentrum Berlin – České Centrum Berlín, Collegium Hungaricum Berlin, Finnland-Institut in Deutschland, Großherzogtum Luxemburg Botschaft in Deutschland, Institut français Berlin, Institut für Auslandsbeziehungen, Botschaft von Spanien und die Spanische Agentur für Internationale Zusammenarbeit (AECID), Österreichisches Kulturforum Berlin, Slowakisches Institut in Berlin, SKICA Berlin – Slowenisches Kulturinformationszentrum Berlin, Vertretung von Ostbelgien, der Föderation Wallonie-Brüssel und der Wallonie in Berlin.

Erst wenn wir aufhören, miteinander zu reden, werden wir uns nicht mehr verstehen!

BABYLON EUROPA ist Zeitgeistaufnahme und zugleich Aufforderung zum Dialog: Herausragende Künstler:innen aus ganz Europa präsentieren einen einmaligen Mix aus Musik, Tanz-Performances, Akrobatik und Poetry Slam. Unterschiedliche Sprachen, Rhythmen und Genres werden überwunden und finden eine gemeinsame Ausdruckweise auf einer Bühne.

EUNIC – European Union National Institutes for Culture mit Sitz in Berlin ist der Ideengeber für BABYLON EUROPA und das Netzwerk der nationalen Kulturinstitute der EU-Mitgliedsstaaten. EUNIC ist Europas Netzwerk nationaler Kulturinstitute mit 36 Mitgliedern aus allen 28 EU-Mitgliedstaaten. Die EUNIC-Mitglieder arbeiten in den Bereichen Kunst, Sprachen, Jugend, Bildung, Wissenschaft, Gesellschaft, interkultureller Dialog und Entwicklung. Auf lokaler Ebene schließen sich die EUNIC-Mitglieder in über 100 Clustern – in Städten, Regionen und Ländern – zusammen, um an gemeinsamen Projekten und Programmen mitzuwirken und die Rolle der Kultur in den internen und externen Beziehungen der EU zu fördern.

 

Back to top