Mit dem Reeperbahn Festival auf den European Film Market (EFM) bei der Berlinale!

Wenn über den Potsdamer Platz internationale Film-Stars huschen, dann weiß man: Es ist wieder soweit – die Berlinale hat begonnen! Dieses Jahr jähren sich die Internationalen Filmfestspiele Berlin noch dazu zum 70. Mal.

Nicht nur für Film- und Medienbranchen-Mitarbeiter*innen sondern auch für Kreativ- und Musikindustrie-Professionals dürfte dieses Jahr das Angebot des European Film Markets interessant sein: Vom 21. – 25. Februar kann in beeindruckender Kulisse der Berliner Freiheit am Potsdamer Platz der EFM Horizon besucht werden. An fünf Tagen kommen dort rund 10.000 Filmemacher*innen, Lizenzhändler*innen und Kreative zusammen, um sich zu vernetzen, auszutauschen, zu informieren und Filme einzukaufen.

Besonders ans Herz legen möchten wir Euch eine Veranstaltung von unseren Kollegen vom Reeperbahn Festival: “Eye to Eye: Creative Industries Vying for Consumer Attention” (Sonntag, 23. Februar, 10 – 11 Uhr). Denn erstmalig präsentiert das Reeperbahn Festival eine eigene Talk-Session auf dem EFM Horizon! Die Speaker*innen Gerhard Maier (Mitgründer & Artistic Director, Seriencamp Munich), Moritz Merkel (Executive Producer, Stink Films und Head of Film & Sound bei ADC), Melissa Taylor (Gründerin / Geschäftsführerin, Tailored Communication) und Funda Yakin (Director Media & Market Development, InnoGames) besprechen mit Moderator Per Sascha Zech, einem der Reeperbahn Festival Kuratoren und Film Producer bei OPTIMIST, das Wetteifern um die Aufmerksamkeit der Konsumenten. Dabei werden sie auch einen Blick darauf werfen, wie Creator und Produzent*innen ihre Geschichten formulieren und gestalten, um aus der Aufmersamkeit ihrer Community einen Mehrwert zu generieren.

In Kooperation mit dem Reeperbahn Festival, dem Fachhandel für Ereignisse als Berliner Reeperbahn Festival Büro und EFM Horizon habt Ihr jetzt die exklusive Chance auf einen EFM Horizon 2020 Pass zum vergünstigten Preis von 120,00 € (anstatt 350,00 €, inkl. MwSt.). Zum Angebot geht’s hier entlang.