wir sind der Fachhandel für Ereignisse

Björn Döring | Fachhandel für Ereignisse GmbH

Björn Döring
Director

E-Mail: bd [@] buero-doering.de
Telefon: 030 400 54 178
Büro: Rosenthaler Straße 40/41, 10178 Berlin

Björn Döring arbeitet seit 20 Jahren als Kulturmanager, Kurator, Journalist und PR-Berater in Berlin. Ein waghalsig gestaltetes Bewerbungsschreiben führte zum mehrjährigen Engagement als freier Journalist für Rolling Stone, Musikexpress, Intro Musikmagazin, Berliner Zeitung, Tagesspiegel, taz und RBB Multikulti. Die zentrale Organisation der Fête de la Musique war der Einstieg in die Veranstaltungswelt. Ihr folgte das erste eigene Festival: popdeurope im Haus der Kulturen der Welt, das später in die Arena Berlin umzog. Dort wie im neu eröffneten Admiralspalast gestaltete er das Musikprogramm und organisierte im Auftrag der Arena Berlin das Public Viewing Event popkick.2006, zu dem eine Viertelmillion Menschen in den Treptower Park kamen. Danach leitete Björn Döring drei Jahre lang die Berlin Music Week, bevor er im Januar 2015 den Fachhandel für Ereignisse gründete.

Frühere Stationen:  Leitung Berlin Music Week | Admiralspalast Berlin | Arena Berlin | popkick2006 – Festival zur Fußball-WM | After The Fire Festival im Maxim Gorki Theater | Beratung des Bundespräsidenten | Haus der Kulturen der Welt | Festival popdeurope | RBB Radio Multikulti | Womex | Berliner Zeitung | Tagesspiegel | Musikexpress | Intro | Rolling Stone

die Fachhändler*innen

Annelies Bakker | Fachhandel für Ereignisse

Annelies Bakker
Director of Events

E-Mail: ab [@] buero-doering.de
Telefon: 030 400 54 178

Annelies Bakker ist 2011 nach Berlin gekommen und hat die Kunstszene als Programm-Assistenz im Festival Based In Berlin kennengelernt. Die Documenta 13 führte die gebürtige Amsterdamerin nach Kassel, wo sie für die Produktionsleitung der weltbekannten Kunstschau gearbeitet hat. Für Kulturprojekte Berlin hat sie beim Themenjahr Zerstörte Vielfalt, der Berlin Art Week und schließlich der Lichtgrenze zum 25. Jahrestag des Mauerfalls als Projektmanagerin gearbeitet. Nach dem Finanz-Controlling für die Galerie Neugerriemschneider folgte 2016 die Produktionsleitung für die Opening Days des European Month of Photography, die in der Galerie C/O Berlin und dem Museum für Fotografie stattfanden. Seit November 2016 arbeitet Annelies Bakker im Fachhandel für Ereignisse.

Frühere Stationen:  University of Leiden | Kleurboek voor Volwassenen | Based in Berlin | Documenta 13 | Themenjahr Zerstörte Vielfalt | Berlin Art Week | 25 Jahre Mauerfall | Neugerriemschneider | European Month of Photography

Anna Jakisch | Fachhandel für Ereignisse

Anna Jakisch
Head of Communications

E-Mail: aj [@] buero-doering.de
Telefon: 030 400 54 178

Anna Jakisch verschlug es 2008 nach Berlin. Nach Stationen beim Film und in PR-Agenturen absolvierte sie ihren M.A. an der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) Babelsberg. Nach dem Studium realisierte sie am Erich Pommer Institut (EPI) qualitative und quantitative Studien im Gebiet Mediennutzung für unterschiedliche Auftraggeber. 2015 wechselte sie als Pressereferentin mit Schwerpunkt Online-Kommunikation zum Bundesverband Musikindustrie (BVMI). Seit März 2017 ist Anna zudem GPM-geprüfte Fachfrau für Projektmanagement.
Von ihren ersten Berlin-Jahren an engagiert sich Anna für das eigens gegründete Musiker-Kollektiv OneBeat. Die Mission: Nachwuchsmusikern in Berlin eine Plattform geben. Anna Jakisch ist seit Anfang 2017 Mitglied im Fachhandel-Team und für den Bereich Kommunikation / PR verantwortlich.

Frühere Stationen:  Bundesverband Musikindustrie (BVMI) | OneBeat | Erich Pommer Institut (EPI) | Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) Babelsberg | Kruger Media | sehsüchte Filmfestival | Wüste Film | Philipps Universität Marburg 

Deborah Brzezinski | buero doering - Fachhandel für Ereignisse

Deborah Brzezinski
Communications Manager

E-Mail: db [@] buero-doering.de
Telefon: 030 400 54 178

Deborah Brzezinski kam 2012 während ihres Bachelorstudiums für ein Praktikum bei BMG Rights Management nach Berlin und arbeitete dann zwei Jahre als Werksstudentin in der Abteilung Corporate Communications. Im Anschluss an ihr Bachelor-Studium in Anglistik/Amerikanistik und Medien- und Kommunikationswissenschaften absolvierte sie 2015/2016 ein Volontariat beim Bundesverband Musikindustrie (BVMI). Bis Sommer 2018 unterstützte sie den BVMI als freie Mitarbeiterin für den Musikpreis ECHO und Verantwortliche für Social Media und Content Management. Währenddessen studierte sie an der Macromedia University den Master Media and Communication Management. Danach übernahm Deborah bei der Most Wanted: Music 2018 die Social Media-Aktivitäten. Nebenbei schreibt sie seit 2010 als freie Redakteurin über Musik – erst für Access2Music und seit 2016 für das Mainstage Musikmagazin. Seit Februar 2019 ist Deborah Brzezinski Mitglied im Team des Fachhandels für Ereignisse im Bereich Kommunikation / PR.

Frühere Stationen: Markenbau | Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg | Access2Music | MDR – Mitteldeutscher Rundfunk | BMG Rights Management | Bundesverband Musikindustrie (BVMI) & ECHO – Deutscher Musikpreis | Mainstage Musikmagazin | Macromedia – University of Applied Sciences | Most Wanted: Music 2018

jobs

Du interessierst Dich für ein Praktikum im Bereich Kommunikation und Marketing? Wir suchen!

 

Deine Aufgaben

  • Du bist fester Bestandteil unseres Communications-Teams für MW:M und arbeitest aktiv an der Vorbereitung und der Durchführung bei der Konferenz mit.
  • Du betreust die Website und den Blog der Veranstaltung redaktionell.
  • Du unterstützt uns bei der PR, bei der Erstellung von Newslettern und Recherchen.
  • Du bist sicher in Deutsch & Englisch und liest News- und PR-Texte Korrektur.
  • Du bearbeitest Grafiken und Bilder (basic).
  • Du bereitest Social Media Posts & Stories vor und pflegst den Redaktionsplan der MW:M-Kanäle und bringst dabei deine eigenen Ideen mit ein.

Dein Profil

  • Du studierst gerade im Bachelor- oder Master und suchst ein Pflichtpraktikum (z.B. Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Medien- bzw. Musikmanagement).
  • Du hast ein gutes Gespür für deutsche und englische Texte, schreibst z.B. selbst einen eigenen Blog, hast bereits journalistische Erfahrungen gesammelt oder in einer PR- oder Marketingagentur ein Praktikum gemacht.
  • Du kennst Dich grundlegend mit dem Content Management System WordPress aus.
  • Du hast ein ästhetisches Empfinden für Fotos und Grafiken und für die Gestaltung einer Website.
  • Du bist fit im Umgang mit gängigen Tools zur Bildbearbeitung (basic).
  • Du hast einen sicheren Umgang mit Social Media, erstellst gerne Posts und Stories, hast dabei frische Ideen und behältst neue Trends immer im Blick.
  • Du interessierst Dich für das Thema Musik an der Schnittstelle zur Technologie und Innovation.
  • Du hast ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit und bist kreativ.
  • Du bist ein Organisationstalent und bleibst auch während einer hektischen Veranstaltung immer gut gelaunt.
  • Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Du bist ein*e absolute Teamplayer*in.

Praktikum
Kommunikation & Marketing (Berlin) im Zeitraum 15.8.2019 bis 15.11.2019


MOST WANTED: MUSIC (MW:M) ist Berlins wichtigstes Event für Musikbusiness und Technologie. Jedes Jahr besuchen Berlins Musik- und Kreativwirtschaft, Musiker*innen, PR- und Marketingspezialisten sowie Tech-Innovator*innen und Start-ups die Konferenz, um sich zu inspirieren und international zu vernetzen. 2018 lockte MW:M 1.500 Besucher*innen aus vielen Teilen Deutschlands und Europas nach Berlin.

Das MW:M-Communications-Team trägt die spannenden Geschichten rund um MW:M in die Welt. Deine Rolle als Praktikant*in für Kommunikation und Marketing beinhaltet die redaktionelle Pflege der Website & des MW:M Blogs, die Unterstützung des Social Media-Teams sowie die Mitarbeit bei der Durchführung von PR- und Marketingmaßnahmen.

Es handelt sich bei der Stelle um ein Pflichtpraktikum für 3 Monate im Zeitraum vom 15. August bis zum 15. November.

Das erwartet Dich bei uns

  • Dein Arbeitsplatz ist im Büro unserer Kommunikationsagentur im pulsierenden Herzen Berlins, direkt am Hackeschen Markt.
  • Du arbeitest in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien und „Du“ auf allen Ebenen.
  • Bei uns gibt es für alle frisches Büro Obst & Gemüse, sowie Kaffee, Tee und Wasser.

Interesse?


Wir freuen uns! Schick Deine Bewerbung mit Referenzen und dem Betreff „Bewerbung Praktikum MW:M 2019“ bis zum 31. Juli an Anna Jakisch an presse@buero-doering.de. Wir freuen uns auf Deinen aussagekräftigen Lebenslauf, ein knackiges Anschreiben, gute Zeugnisse und viel Lust & Freude, am Event mitzuwirken.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Ebenso erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen. Anerkannt schwerbehinderte Personen oder diesen gleichgestellten Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weise auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.

Most Wanted Music 2019

jobs

Du interessierst Dich für ein Praktikum in der Festivalproduktion? Wir suchen!

Aufgaben

  • Du bist fester Bestandteil unseres Communications-Teams für MW:M und arbeitest aktiv an der Vorbereitung und der Durchführung bei der Konferenz mit.
  • Du betreust die Website und den Blog der Veranstaltung redaktionell.
  • Du unterstützt uns bei der PR, bei der Erstellung von Newslettern und Recherchen.
  • Du bist sicher in Deutsch & Englisch und liest News- und PR-Texte Korrektur.
  • Du bearbeitest Grafiken und Bilder (basic).
  • Du bereitest Social Media Posts & Stories vor und pflegst den Redaktionsplan der MW:M-Kanäle und bringst dabei deine eigenen Ideen mit ein.

Praktikum
Festivalproduktion

Wir sind der Fachhandel für Ereignisse und produzieren eben dies: Ereignisse. Im Jahr 2017 sind das unter anderem das Straßenmusikfestival East Side Music Days, Veranstaltungen auf dem Reeperbahn Festival, die Silent Nights und popdeurope auf der IGA Berlin und einiges mehr. Zur Verstärkung unseres Teams und zur Weitergabe unserer Ereignis-Erfahrungen suchen wir vom 1.6. bis zum 30.9.2017 eine/n Praktikant/in mit Schwerpunkt auf Festivalproduktion und Künstlerbetreuung.

Idealerweise bist Du immatrikuliert und machst bei uns ein viermonatiges Pflichtpraktikum im Rahmen einer Ausbildung bzw. eines Studiums. Es handelt sich um eine Vollzeit-Praktikumsstelle. Interesse am Veranstaltungsmanagement, gute Selbstorganisation, Freundlichkeit und ein Führerschein sind gern gesehen. Deutsch muss nicht Deine Muttersprache sein, aber Du musst es fließend sprechen und schreiben können. Verhandlungssicheres Englisch ist ebenfalls wichtig, sowie gute Kenntnisse von MS Office. Das Praktikum wird mit 400 Euro pro Monat vergütet. 

Schick Deinen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben bis zum 19.5.2017 um 13 Uhr an info[@]buero-doering.de mit dem Betreff “Praktikum Festivalproduktion 2017”

Veranstaltungen:
– East Side Music Days
– Internationale Gartenausstellung IGA Berlin
– Reeperbahn Festival


wir freuen uns auf eine Nachricht