buero doering Fachhandel für Ereignisse GmbH

Über uns

Björn Döring
Director

E-Mail: bd [@] buero-doering.de
Telefon: 030 400 54 178
Büro: Rosenthaler Straße 40/41, 10178 Berlin

Björn Döring arbeitet seit 20 Jahren als Kulturmanager, Kurator, Journalist und PR-Berater in Berlin. Ein waghalsig gestaltetes Bewerbungsschreiben führte zum mehrjährigen Engagement als freier Journalist für Rolling Stone, Musikexpress, Intro Musikmagazin, Berliner Zeitung, Tagesspiegel, taz und RBB Multikulti. Die zentrale Organisation der Fête de la Musique war der Einstieg in die Veranstaltungswelt. Ihr folgte das erste eigene Festival: popdeurope im Haus der Kulturen der Welt, das später in die Arena Berlin umzog. Dort wie im neu eröffneten Admiralspalast gestaltete er das Musikprogramm und organisierte im Auftrag der Arena Berlin das Public Viewing Event popkick.2006, zu dem eine Viertelmillion Menschen in den Treptower Park kamen. Danach leitete Björn Döring drei Jahre lang die Berlin Music Week, bevor er im Januar 2015 den Fachhandel für Ereignisse gründete.

Frühere Stationen:  Leitung Berlin Music Week | Admiralspalast Berlin | Arena Berlin | popkick2006 – Festival zur Fußball-WM | After The Fire Festival im Maxim Gorki Theater | Beratung des Bundespräsidenten | Haus der Kulturen der Welt | Festival popdeurope | RBB Radio Multikulti | Womex | Berliner Zeitung | Tagesspiegel | Musikexpress | Intro | Rolling Stone

das fachhandel team

Über uns

Annelies Bakker
Senior Project Manager

E-Mail: ab [@] buero-doering.de
Telefon: 030 400 54 178

Annelies Bakker ist 2011 nach Berlin gekommen und hat die Kunstszene als Programm-Assistenz im Festival Based In Berlin kennengelernt. Die Documenta 13 führte die gebürtige Amsterdamerin nach Kassel, wo sie für die Produktionsleitung der weltbekannten Kunstschau gearbeitet hat. Für Kulturprojekte Berlin hat sie beim Themenjahr Zerstörte Vielfalt, der Berlin Art Week und schließlich der Lichtgrenze zum 25. Jahrestag des Mauerfalls als Projektmanagerin gearbeitet. Nach dem Finanz-Controlling für die Galerie Neugerriemschneider folgte 2016 die Produktionsleitung für die Opening Days des European Month of Photography, die in der Galerie C/O Berlin und dem Museum für Fotografie stattfanden. Seit November 2016 arbeitet Annelies Bakker im Fachhandel für Ereignisse.

 

 

 

 
Über uns

Anna Jakisch
Communications & Project Manager

E-Mail: aj [@] buero-doering.de
Telefon: 030 400 54 178

Anna Jakisch verschlug es 2008 nach Berlin. Nach Stationen beim Film und in PR-Agenturen absolvierte sie ihren M.A. an der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) Babelsberg. Nach dem Studium realisierte sie am Erich Pommer Institut (EPI) qualitative und quantitative Studien im Gebiet Mediennutzung für unterschiedliche Auftraggeber. 2015 wechselte sie als Pressereferentin mit Schwerpunkt Online-Kommunikation zum Bundesverband Musikindustrie (BVMI). Seit März 2017 ist Anna zudem GPM-geprüfte Fachfrau für Projektmanagement.
Von ihren ersten Berlin-Jahren an, engagiert sich Anna für das eignes gegründete Musiker-Kollektiv OneBeat. Die Mission: Nachwuchsmusikern in Berlin eine Plattform geben. Anna Jakisch ist seit Anfang 2017 Mitglied im Fachhandel-Team und für den Bereich Kommunikation / PR verantwortlich.

jobs

Du interessierst Dich für ein Praktikum in der Festivalproduktion? Wir suchen!

Aufgaben

  • Assistenz beim Künstlerbooking und der Veranstaltungsorganisation
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Produktion von Festivals
  • Erstellen von Produktionsplänen, Anfahrtsskizzen, Zeitpläne
  • Reisemanagement
  • Kontakt zu den Künstlern
  • Betreuung der Gig-Ausschreibungen
  • Einholung von Infos: Tec Rider, Bios, Bilder, …
  • Versorgung der Künstler mit veranstaltungsrelevanten Informationen: Zeitpläne, Verträge, Rechnungen, Anfahrtswege, Equipmentlisten, …
  • Künstlerbetreuung vor Ort
  • Relevante Information für Kommunikationsabteilung anliefern

Praktikum
Festivalproduktion

Wir sind der Fachhandel für Ereignisse und produzieren eben dies: Ereignisse. Im Jahr 2017 sind das unter anderem das Straßenmusikfestival East Side Music Days, Veranstaltungen auf dem Reeperbahn Festival, die Silent Nights und popdeurope auf der IGA Berlin und einiges mehr. Zur Verstärkung unseres Teams und zur Weitergabe unserer Ereignis-Erfahrungen suchen wir vom 1.6. bis zum 30.9.2017 eine/n Praktikant/in mit Schwerpunkt auf Festivalproduktion und Künstlerbetreuung.

Idealerweise bist Du immatrikuliert und machst bei uns ein viermonatiges Pflichtpraktikum im Rahmen einer Ausbildung bzw. eines Studiums. Es handelt sich um eine Vollzeit-Praktikumsstelle. Interesse am Veranstaltungsmanagement, gute Selbstorganisation, Freundlichkeit und ein Führerschein sind gern gesehen. Deutsch muss nicht Deine Muttersprache sein, aber Du musst es fließend sprechen und schreiben können. Verhandlungssicheres Englisch ist ebenfalls wichtig, sowie gute Kenntnisse von MS Office. Das Praktikum wird mit 400 Euro pro Monat vergütet. 

Schick Deinen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben bis zum 19.5.2017 um 13 Uhr an info[@]buero-doering.de mit dem Betreff „Praktikum Festivalproduktion 2017“

Veranstaltungen:
– East Side Music Days
– Internationale Gartenausstellung IGA Berlin
– Reeperbahn Festival

get in touch