Sommer, Sonne, Straßenmusik

Skullcandy presents East Side Music Days: Berlins internationales Straßenmusik Festival ist zurück und findet am 2.+3.9. 2017 statt.

Bands & Busker wanted! Am 2. und 3. September 2017 gehen die East Side Music Days, presented by Skullcandy, in die nächste Runde. Ab sofort können sich Bands, Bastler, Handpan-Virtuosen und Loopstation-Jongleure für das Straßenmusik Festival hier bewerben.

Auf diversen Spots rund um den East Side Park und die Oberbaumbrücke finden Anfang September zum dritten Mal die East Side Music Days statt – Berlins größtes Sommer-Festival für Straßenmusik bei freiem Eintritt. Zwei Tage lang verwandelt sich das Areal an der Spree in eine große Bühne, die außergewöhnlichen Nachwuchsbands und Straßenmusikern aus aller Welt offen steht. Dabei gibt es viel zu entdecken: Von Indierock über Swing, von Dubstep-Chor bis Marching Drums, mit Loopstation oder selbstgebauten Instrumenten – das Festival steckt voller Überraschungen. Mit Ausnahme der Main Stage spielen alle Musiker unter echten Straßenmusik-Bedingungen, ohne Strom und ganz nah am Publikum.

Michael Hapka, Veranstalter der East Side Music Days: „Die East Side Music Days haben letztes Jahr über 45.000 Besucher angelockt und wir sind sehr glücklich, ein so einzigartiges Festival in der Berliner Musik- und Festivallandschaft etabliert zu haben. Der Kiez entlang des Spreeufers lebt von seiner Kreativität und Straßenmusik ist quasi omnipräsent. Unser Festival bringt genau diese Vielfalt an einem Wochenende zusammen und wird auch in diesem Jahr das Publikum mit zahlreichen fantastischen Acts und der entspannten Atmosphäre begeistern.“

„Die East Side Music Days sind in nur drei Jahren zu einem internationalen Festival für Busker und Straßenmusik geworden“, sagt Björn Döring, musikalische Intendanz des Festivals und Geschäftsführer vom Fachhandel für Ereignisse. „Berlin zieht gerade im Sommer jede Menge Talente aus der ganzen Welt an und es ist ein großes Vergnügen, die besten von ihnen auf dem Festival spielen zu lassen und ihnen bei dem einen oder anderen Karriereschritt zu helfen. Das können wir, weil unsere Partner großartige Möglichkeiten wie kostenlose Aufnahmemöglichkeiten, Werbekampagnen oder digitale Vertriebsmöglichkeiten für die Newcomer anbieten. Diese gemeinsame und vernetzende Arbeit, die den Künstlern zugute kommt, ist etwas, worauf wir sehr stolz sind.“ 

Wir suchen Bands!

Für die dritte Auflage der East Side Music Days am 2. und 3. September 2017 werden Künstler aus aller Welt gesucht. Ab sofort bis zum 1.6.2017 können sich Street Music Artists über gigmit bewerben, um ein 45-minütiges Showcase zu spielen.  Alle Infos zum Bewerbungsverfahren gibt es hier, wenn ihr Fragen habt, schreibt gerne eine Mail.

Yeah! Berlins Street Music Festival ist 2017 wieder am Start:

Was? Skullcandy presents East Side Music Days 2017
Wo? Berlin, rund um Oberbaumbrücke und East Side Park
Wann? 2.-3. September 2017

Das Festival wird organisiert von der Anschutz Entertainment Group und setzt ein nachbarschaftliches Highlight im Kiez. Das buero doering – der Fachhandel für Ereignisse hat die musikalische Intendanz des Festival übernommen.

East Side Music Days

East Side Music Days, Straßenmusik, Festival, Konzert, Performance, Berlin, Termin