22. September 2018
trainingday
rbf18
rbfc18

Training Day
@ Reeperbahn Festival

Image Title

Seid ihr bereit für die XXL-Ladung an Wissen über die Musikindustrie?

Was: Der Fachhandel für Ereignisse (BMC-Mitglied) organisiert das Aus-, Fort- und Weiterbildungsformat Training Day auf dem Reeperbahn Festival
Wann: Samstag, 22. September, 10-18Uhr, mehrere Spielorte
Wie: Zutritt haben alle Fachbesucher und Festivalgäste

Kooperationen & thematische Highlights:

Aktuelle Einblicken in YouTube- und facebook-Marketing, digitales Radio sowie Podcast-Produktion gibt ein Themenstrang, der in Kooperation mit Tim Thaler (BMC Kuratorium, Wissenschaftlicher Berater Training Day) in Zusammenarbeit mit Studierenden der hdpk kuratiert wurde. Tim Thaler – Wissenschaftliche Beratung Buero Doering für den Training Day.

Der Training Day kooperiert erstmals mit dem Verein zur Förderung der Popkultur
– Als Start in den Tag lädt der Verein zum Training Day Katzen- und Katerfrühstück ein
– Eins der Highlights ist der Workshop „Sucht und Depression“ mit Pop-Journalist Torsten Groß, 22.09.2018, 16:00-16:45h, Networking Area (Wiener Bistro @ Arcotel Onyx)

In Kooperation mit der BIMM Germanypräsentiert der Training Day hochkarätige Sessions, wie der Talk „Musikmarkt Hamburg. Jobmarkt Hamburg. Lektionen in Demut und Selbstvermarktung“. Mit den neuen BIMM Hamburg Tutoren Dirk Darmstaedter (Tapete Records), Frank Spilker (Die Sterne) +Rick McPhail (Tocotronic), 22.09.2018
11:00-11:45h, Festival Village / Spiegelzelt und Jane Arnisons Workshop „The Problem With #femaleproducer. Deconstructing the complexities of gender in the music industry”, 22.09.2018, 13:00-13:45h, Festival Village / Spiegelzelt.

Verbände VUT, DMV, BDV sowie GEMA und GVL erklären die wichtigsten Arbeitsfelder der Musikindustrie. – Hier findet Ihr Links zu allen Workshops, Talks und Sessions des Training Day:

Schmidtchen
Festival Village
Board Room
Suite 716
Networking Area

Unsere Partner 2018

Wollen Sie Partner für 2019 werden?
  • Content Partner
  • Sponsoren