„Nur wer die Wurzeln der Kultur fremder Länder kennt, kann sie verstehen“

*aus dem Gründungskonzept des Humboldt-Forums

 
Portal auf! Tage der offenen Baustelle im Humboldtforum: 24. + 25. Juni 2017


Am 24. und 25. Juni öffnet das Stadtschloss für Besucher die Tore und bietet die besondere Gelegenheit, einen Blick hinter die fast vollendete Fassade zu werfen. Das Humboldt Forum präsentiert sich als besonderer und lebendiger Ort des Wissens und der Kulturen. Mit einem Programm aus künstlerischen BeiträgenGesprächsperformancesKonzertenPop-up CinemaPecha KuchaPräsentationenLive-Speakern, einem Kinder-und Jugendprojekt sowie einem kulinarischen Angebot lädt das Humboldt Forum an den Tagen der offenen Baustelle ein, die Welt als Ganzes zu entdecken.

Das popkulturelle Musikprogramm in Zusammenarbeit mit bekannten Künstlern und ungewöhnlichen Inszenierungen, richtet sich mit den Tagen der offenen Baustelle an ein junges und weltoffenes Publikum. Das Humboldt-Forum ist damit nicht nur ein attraktiver Veranstaltungsort, sondern auch ein Ort der Begegnung, des kulturellen Austausches und der Freiräume. Mit dem zweitägigen Musikprogramm erkundet das Humboldt Forum die Frage, welchen Einfluss Migration auf den Sound der Stadt Berlin hat – und welche außereuropäischen Inspirationen sich im Klang-Spektrum der Stadt entdecken lassen. Popmusik wird dabei zum Schlüssel zu einem besseren Verständnis der globalisierten Welt!


Popmusik als Schlüssel zu einer globalisierten Welt


Das Musikprogramm im Foyer, sowie an der Nord-, Süd-, und West-Fassade des Humboldt Forums, verspricht eindrucksvolle Stimmen und fesselnde Performances. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Musikerinnen – künstlerische Persönlichkeiten, die aktuellen Migrationsbewegungen einen musikalischen Ausdruck verleihen.
Das Musikprogramm ist eine Kooperation von Kulturprojekte Berlin und Humboldt Forum Kultur GmbH, kuratiert vom Fachhandel für Ereignisse. 

 

#TdoB2017

 

24. Juni 2017

Foyer:

13:05-13:35 Seraleez

15:30-16:00 Nadine Khouri

17:05-17:45 Gemma Ray

 

Fassade Nord:

12:00-13:00 Tim McMillan

13:45-15:30 Tanga Elektra 

16:50-17:00 Nadine Khouri

Fassade Süd:

11:00-17:30 junk-E-cat (Live & Playlist)

Fassade West:

12:00-12:30 Seraleez

13:45-15:30 Stereochemistry

16:00-17:00 Chat Noir

 

25. Juni 2017

Foyer:

10:45-11:15 Muckemacher

13:40-14:10 The Zap Show

15.15-15:45 Teresa Bergman

16:50-17:30 Il Civetto

Fassade Nord:

11:30-11:50 Muckemacher

12:00-14:45 Stereochemistry

16:00-16:45 Teresa Bergman

Fassade Süd:

11:00-15:45 junk-E-cat (Live & Playlist)

Fassade West:

11:30-12:15 The Zap Show

12:30-13:30 Uncanny Carnival Band

14:15-15:15 Nature in the City

15:45-16:45 4Jackson

 
 
 

Tage der offenen Baustelle