BABYLON EUROPA

05. Mai 2019
17:30 - 22:00 Uhr
TIPI AM KANZLERAMT
20/25/30 €
#BabylonEuropa
Babylon Europa Tipi am Kanzleramt Michael Haddenhorst

Am 5. Mai findet im TIPI AM KANZLERAMT im Rahmen der Europawoche eine Show statt, wie es sie in dieser Form noch nicht gab: 17 Acts aus ebenso vielen europäischen Ländern inszenieren ein gemeinsames Programm: BABYLON EUROPA.

A Unique Show, presented by EUNIC Berlin

EUNICBerlin_Pressebereich

Programm

© Carolin Seeliger
© Carolin Seeliger

Violetta Zironi

Folk / Americana / Pop

© Gaelle Hartmann
© Gaelle Hartmann

Ernest

Chanson / Rock / Elektro

17 Künstler*innen aus 17 Ländern in 170 Minuten: mit Spoken Word aus Ostbelgien, Dancefloor-Jazz aus Berlin, Chanson-Pop aus Frankreich, Zymbal-Virtuosität aus Ungarn und Neuem Zirkus aus Tschechien.

© Nirto Kirsten Fischer
© Nirto Kirsten Fischer

Bobby Rausch

Jazz / Hip-Hop

© Mariano Margarit
© Mariano Margarit

Beat Poetry Club

A Capella / Soul / Pop

Erst wenn wir aufhören, miteinander zu reden, werden wir uns nicht mehr verstehen!

Europa ist ein Bauprojekt, das niemals fertig wird. Deshalb passt es perfekt nach Berlin, wenn 17 europäische Kulturinstitute gemeinsam ein Fest feiern, in das jede und jeder einen Teil der eigenen Kultur einbringt. BABYLON EUROPA ist eine musikalische Show und künstlerisch grenzenlose Reise durch den Kontinent.

Die auftretenden Acts arbeiten miteinander, vermischen ihre Arbeiten, begleiten einander und produzieren so ein europäisches Mash-Up, das einmalig sein wird, weil man es nur an diesem Abend im Tipi erleben kann. Erdacht wurde dieses Konzept von EUNIC Berlin, dem Netzwerk der Europäischen Kulturinstitute. Partner von BABYLON EUROPA ist die Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Am Programm beteiligt sind die Kulturinstitute und Kulturabteilungen der Botschaften und Vertretungen von Italien, der Slowakei, Österreich, Polen, Ost-Belgien und der Föderation Wallonie-Brüssel, Frankreich, Ungarn, Griechenland, Spanien, Schweden, Türkei, Portugal, Tschechien, Schweiz, Großbritannien, und Slowenien sowie das Institut für Auslandsbeziehungen.

Partner

Sen_KuEu_logo_CMYK_hoch_600x600
EUNICBerlin_600x600